Jahreshauptversammlung von Förderverein und Feuerwehrverein - 04.01.2014

Feuerwehr Hoch-Weisel unter neuer Führungsriege
Bärbel Geretschläger zur 1. Vorsitzende des Fördervereines gewählt

Am Samstag den 04.01.2014 fanden im Feuerwehrhaus in Hoch-Weisel die Jahreshauptversammlungen des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hoch-Weisel e.v. und des Feuerwehrvereins statt. Bärbel Geretschläger verkündet dass Sie ihre Ämter als Wehrführerin und 1. Vorsitzende des Feuerwehrvereines niederlegt und somit als 1. Vorsitzende des Fördervereines zur Verfügung steht. Anschließend eröffnete Wehrführerin und 1. Vereinsvorsitzende Bärbel Geretschläger die Versammlung des Feuerwehrvereins. Zur Totenehrung gedachte man allen verstorbenen Vereinsmitglieder, den Opfern von Brand- und Naturkatastrophen und Feuerwehrleuten die beim Dienst am Nächsten ihr Leben ließen. Im Tätigkeitsbericht der Wehrführerin und 1. Vorsitzende konnte man auf den gut gefüllten Kalender der Wehr zurückblicken. Die Wehr wurde zu 14 Einsätze und 3 Brandsicherheitsdiensten im vergangenen Jahr gerufen. Im Anschluss bedankte sie sich bei den städtischen Körperschaften, den Einsatzkräften die in Vielzahl am Gerätehaus erschienen sind. Auch der Ausbildungsstand der Einsatzabteilung konnte weiter ausgebaut werden, insgesamt wurden 7 Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene und 2 Fortbildungsmaßnahmen besucht. Auf Kreisebene besuchten zwei Einsatzkräfte einen Grundlehrgang, eine Einsatzkraft einen Atemschutzgeräteträgerlehrgang, zwei Einsatzkräfte einen Atemschutzgeräteträgerlehrgang 2 (CSA), eine Einsatzkraft einen Truppführerlehrgang, 16 Einsatzkräfte die Digitalfunk-Endanwenderschulung und 8 Einsatzkräfte die Grund- und Fortbildungsschulung Bahnerden. An der Landesfeuerwehrschule nahm eine Einsatzkraft an einem Gruppenführerlehrgang mit Erfolg teil. Im Bericht der Jugendfeuerwehr gab Jugendwart Arnd Gath die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr bekannt. Darunter fallen unter anderem die Teilnahme am Himmelfahrtfest oder die Teilnahme bei den Stadtmeisterschaften der Stadt Butzbach, wo der 5. Platz belegt wurde. Zum Abschluss bedankt er sich bei dem Vorstand der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit und berichtet dass zwei Jugendliche von den Mini-Löschmeistern (Mini-Feuerwehr) in die Jugendfeuerwehr übernommen werden konnte. Yvonne Diehl berichtet über die zahlreichen Aktivitäten der Mini-Löschmeister wie zum Beispiel die Teilnahme eines Erste-Hilfe Kurses durch das Deutsche Rote Kreuz oder einer Übung mit den Gerätschaften der Technischen Hilfeleistung. Aufgrund bestandener Lehrgänge wurden Moritz Hofmann und Max Häuser zu Feuerwehrmännern, Oliver Dietrich, Noel Hofmann und Philipp Häuser zum Oberfeuerwehrmann und Oliver Häuser zum Löschmeister befördert. Bei den anschließenden Wahlen wurden Oliver Häuser zum Wehrführer und Volker Pitzinger zum stellvertretenden Wehrführer gewählt. Beide wurden in geheimen Wahlen gewählt. Oliver Häuser übernimmt auch das als 1. Vereinsvorsitzenden sowie Volker Pitzinger übernimmt das Amt als 2. Vereinsvorsitzenden. Felix Scheppler wird einstimmig zum neuen Jugendwart gewählt, Auch Jochen Ferber wird einstimmig in seinem Amt als Kassenwart für weitere 5 Jahre bestätigt. Stadtbrandinspektor Tiedemann überbringt die Grüße des Bürgermeisters und des Magistrates und ist enttäuscht das seit einigen Jahren keine Magistratsmitglied an der Jahreshauptversammlung teilnimmt. Danach teilt er den Anwesenden den Stand des Bedarf- und Entwicklungsplanes mit und gibt bekannt, das dieser nicht wegen den Wünschen der Feuerwehren stockt sondern wegen der Politik. Abschließend bedankt er sich bei Bärbel und Martin Geretschläger für die Arbeit als Wehrführung in Hoch-Weisel und wünscht den Nachfolgern ein Glückliches Händchen, außerdem wünscht er der Feuerwehr, dem Verein und deren Mitglieder weiterhin alles Gute in den kommenden Jahren. Anschließend schließt Bärbel Geretschläger die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2013.

Beförderte Einsatzkräfte zusammen mit SBI Tiedemann und der Wehrführung

Beförderte Einsatzkräfte zusammen mit SBI Tiedemann und der Wehrführung:
SBI Tiedemann
Philipp Häuser befördert zum Oberfeuerwehrmann
Oliver Dietrich befördert zum Oberfeuerwehrmann
Noel Hofmann befördert zum Oberfeuerwehrmann
Oliver Häuser befördert zum Löschmeister
Max Häuser befördert zum Feuerwehrmann
stlv. Wehrführer Martin Geretschläger
Wehrführerin Bärbel Geretschläger

SBI Tiedemann mit neuer und alter Wehrführung

SBI Tiedemann mit neuer und alter Wehrführung:
SBI Tiedemann
stlv. Wehrführer Volker Pitzinger
Wehrführer Oliver Häuser
ehem. Wehrführerin Bärbel Geretschläger
ehem. stlv. Wehrführer Martin Geretschläger

Neuer Vorstand des Fördervereines

Neuer Vorstand des Fördervereines:
Kassenwart Stefan Geretschläger
1. Vorsitzende Bärbel Geretschläger
2. Vorsitzender Andreas Kleiner

gewählte Vorstandsmitglieder

gewählte Vorstandsmitglieder:
2. Vorsitzender Volker Pitzinger
1. Vorsitzender Oliver Häuser
Kassenwart Jochen Ferber
Jugendwart Felix Scheppler

Text und Bilder: Arne Mundt